News & Presse

03.09.2019

Aktionärsnews September 2019

Berlin, London, den 03. September 2019
.
Börsengang Megafanstore/Handel

Sehr geehrte Aktionäre,

der Start des Scannerbetriebs in London ist nun für Anfang September vorgesehen, dies wird mit einer Kooperation mit dem Basketball Club London Lions im London Lions Fanstore geschehen. 

Zum Start wird der 3D Minifan über die Social Mediakanäle der Lions bekannt gemacht. Der britische Meister hat über 100.000 Follower, die alles rund um Ihren Verein aufmerksam verfolgen. Vorgesehen ist eine Startaktion mit einem kostenlosen „Rohavatar“ für alle Fans mit einem London Lions Shirt.

Ähnliche Kooperationen können dann auch mit den großen Londoner Fußballclubs vereinbart werden. Den meisten Londonern Clubs wurde der 3D-Minifan bereits vorgestellt. Mit der Verbreitung des kostenfreien Rohavatars zu Werbezwecken startet dementsprechend sofort im Anschluss auch der Verkauf 
von Feinavataren und 3D-Figuren.

Die London Lions beabsichtigen, den englischen Basketball Nationalspieler Ovie Soko zu verpflichten, der in den letzten Wochen einen enormen Beliebtheitsgrad durch die 
Teilnahme an „Love Island“, einer britischen Fernsehserie erreicht hat. Fast wöchentlich berichten die großen Medien in Großbritannien über Ovie Soko, und zwar mit einer medialen Reichweite, die im zweistelligen Mio. Bereich liegen dürfte, zudem hat er 2,2 Mio. Follower nur auf Instagram.

Bei positivem Start der ersten Stores besteht durchaus ein Potential von weiteren 5-10 Scanner Stores in London. Alleine in Berlin sind über 15 Läden mit Scannern und Produktion von 3D-Miniaturfiguren aktiv. Die Kaufkraft und die Besucher- und 
Einwohnerzahlen sind dabei in London noch um ein vielfaches höher als in Berlin. 

Die Hauptzielgruppe für 3D-Avatare, 3D-Figuren sowie auch für andere 3D-Werke wie üsten (hochpreisig bis zu 2.000 Euro) und 3D-Gebilde auf Stehlen wird zudem nicht nur auf den Sport bezogen sein, sondern auch in die Breite gehen. 



Insbesondere die Themen Heirat, Familie und Tiere sind im Moment bei den deutschen Anbietern von 3D-Skulpturen von deren Kunden am meisten nachgefragt.

Im Rahmen der Kooperation mit den London Lions wird Megafanstore auch den Verkauf der Merchandisingartikel koordinieren. Insbesondere das Online-Angebot wird über die englischsprachige Version des Shops unter megafanstore.com abgewickelt. Die Auslieferung und das Produktsortiment wird von The Great Branding, dem offiziellen Fanartikel-Ausrüster der UEFA Champions League, organisiert.



UEFA Championsleauge Merchandising China 

Wie bereits im letzten Jahr angekündigt, hat Megafanstore eine Vereinbarung bezüglich der Partnersuche für die UCL Produkte in China und den USA. Megafanstore erhält 2% aus den Umsatzerlösen.

Mit einem möglichen Partner für den chinesischen Markt werden nun bereits fortgeschrittene Gespräche geführt. Es ist vorgesehen, in 30 chinesischen Millionenstädten eigene UEFA Football Stores zu eröffnen und dort die UCL Champions League Kollektion und auch Produkte der teilnehmenden Vereine anzubieten. Da China ein Potential von ca. 300 Mio. Fans Interesse an Merchandising Produkten von europäischen Top Fussballclubs hat und die Stores als offizielle Partner mit 
dementsprechender Social Media Promotion betrieben werden, ist damit zu rechnen, dass ein erfolgreicher Start des Konzeptes wahrscheinlich ist. Viele Bundesligisten und Premier League Clubs unterhalten jetzt schon Filialen im „Reich der Mitte“.



Darüber hinaus ist beabsichtigt, den Läden jeweils einen Champions League Pokal als Replika zur Verfügung zu stellen, was es den chinesischen Fans ermöglicht, Fotos von sich mit dem Pokal zu machen. Erfahrungsgemäß ist fotografieren in China sehr populär.

STO und Token offering 

Wir stehen mit der BaFin in regem Kontakt und warten noch auf die abschließende Genehmigung. Einige Fragen unseres Angebotes wurden in den letzten Wochen bereits besprochen und positiv entschieden. Sobald das finale OK der BaFin kommt, können die Megafantoken an die Aktionäre auf die jeweiligen Wallets ausgeliefert werden. 

Natürlich ist dann in absehbarer Zeit ein STO mit einem geprüften BaFin-Prospekt vorgesehen, um die weitere Expansion zu finanzieren. Dies wären dann weitere Scanner in London sowie der Start in den USA.

Über weitere sehr zukunftsträchtige Aktivitäten und Kooperationen, die in den letzten Monaten vorbereitet wurden, können wir Sie zudem voraussichtlich in den nächsten Wochen ebenfalls informieren.

Mit freundlichen Grüßen 

Andreas Schmidt CEO


Aktuelle Privatplatzierung

Bis zur Verkündung des STO (Security Token Offerings) besteht weiterhin die Möglichkeit, sich vorbörslich an der Megafanstore zu beteiligen. Der Preis pro Aktie beträgt 1,50 Euro im öffentlichen Private Placement und 1,30 Euro im Family Friends Programm für Aktionäre. Die Bewertung der Gesellschaft ergibt bei ca. 700.000 Aktien ca. 1,1 Mio. Euro. Sobald ein fungibler Handel der Aktien an Stellar Decentralised Exchange erfolgt und ein entsprechender Markt vorhanden ist, kann mit einer deutlich höheren Bewertung gerechnet werden. Der Kurs der Megafanstore Ltd. wird dann in den nächsten Monaten maßgeblich von den operativen Fortschritten abhängig sein. Falls diese positiv verlaufen, sind signifikante Kurssteigerungen im Vergleich zum aktuellen Preis der Aktie möglich. Über mögliche Risiken sollte sich dennoch jeder bewusst sein. Wir sind allerdings der subjektiven Meinung, das unter den jetzigen Voraussetzungen ein sehr gutes Chance:Risikoverhältniss für den Investor vorhanden ist. Den Zeichnungsschein zum aktuellen Private Placement  1,50 Euro/Megafanstore Aktie erhalten Sie hier zum Download.

Angebot für unsere bestehenden Aktionäre: 
Den Zeichnungsschein zum aktuellen Family & Friends Programm zu 1,30 Euro/Megafanstore Aktie erhalten Sie hier zum Download.

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
Die Präsentation zum Download:

deutsch          english

 

 

Other communication channels in this megafanstore groups (ENG):
 

Link Telegram group


Link Whatsapp group

 

Weitere Kommunikationskanäle sind diese Megafanstore Gruppen (DE):
 Link Telegram Gruppe

 


Link Whatsapp Gruppe